Zögern Sie nicht, Ihre eigenen Recherchen zu machen

Zögern Sie nicht, Ihre eigenen Recherchen zu machen

eÇift verlangt von ihren Mitgliedern nicht, die Personalausweisnummer oder das polizeiliche Führungszeugnis vorzulegen. Vielmehr wird auf der Basis des Vertrauens vorausgesetzt, dass die Profildaten wie Geburtsdatum, Familienstand oder Bildungsstand richtig angegeben werden. Trotzdem sollten Sie auf Ihr Verstand und Bauchgefühl hören und generell alles mit Vorsicht genießen, wenn Sie ein Mitglied neu kennenlernen.

Auch wenn Sie ein Mitglied aufgrund seiner Profildaten besonders interessant finden, sollten Sie vor dem ersten Date eine Eigenrecherche anstellen wie zum Beispiel seinen Namen in Suchmaschinen suchen.

Achten Sie auf die Details, die das Mitglied Ihnen mitteilt, und beenden Sie den Kontakt, wenn Sie widersprüchliche Dinge feststellen oder Sie sich bei der ganzen Sache unbehaglich fühlen.

Teilen:
Auf FriendFeed teilen

Weitere Beiträge

Sichere und erfolgreiche Beziehungen mit eÇift

Lernen wir einen neuen Menschen kennen, verlassen wir uns sowohl im echten Leben als auch im Internet auf unseren Verstand und auf unser Bauchgefühl, um uns vor eventuellen Gefahren zu schützen. mehr

Das richtige Foto für Ihr eÇift-Profil

Geht es darum einen Partnervorschlag auf eÇift näher kennenzulernen, spielt das Foto häufig eine entscheidende Rolle. mehr

So nutzen Sie begrenzte Textbereiche richtig

Ihr Profilbereich "Das sollte mein Partner über mich wissen" bietet zwar nur eine begrenzte Schreibfläche an, aber durch eine richtige Nutzung können Sie hier dennoch wichtige Eigenschaften über Ihre Persönlichkeit mitteilen. mehr

 
yukarı