Zögern Sie nicht, Ihre eigenen Recherchen zu machen

Zögern Sie nicht, Ihre eigenen Recherchen zu machen

eÇift verlangt von ihren Mitgliedern nicht, die Personalausweisnummer oder das polizeiliche Führungszeugnis vorzulegen. Vielmehr wird auf der Basis des Vertrauens vorausgesetzt, dass die Profildaten wie Geburtsdatum, Familienstand oder Bildungsstand richtig angegeben werden. Trotzdem sollten Sie auf Ihr Verstand und Bauchgefühl hören und generell alles mit Vorsicht genießen, wenn Sie ein Mitglied neu kennenlernen.

Auch wenn Sie ein Mitglied aufgrund seiner Profildaten besonders interessant finden, sollten Sie vor dem ersten Date eine Eigenrecherche anstellen wie zum Beispiel seinen Namen in Suchmaschinen suchen.

Achten Sie auf die Details, die das Mitglied Ihnen mitteilt, und beenden Sie den Kontakt, wenn Sie widersprüchliche Dinge feststellen oder Sie sich bei der ganzen Sache unbehaglich fühlen.

Teilen:
Auf FriendFeed teilen

Weitere Beiträge

Möchten Sie, dass alle Premium-Mitglieder Ihre Fotos sehen können?

Nachdem Sie ein Foto auf Ihr eÇift-Profil hochgeladen haben, können Sie festlegen, ob nur bestimmte Mitglieder Ihre Fotos sehen dürfen oder aber alle Premium-Mitglieder die Freigabe zu Ihren Fotos erhalten. mehr

Diese eÇift-Profildaten können Sie nicht ändern

Ihr Geburtsdatum und Ihr Geschlecht sind zwei wichtige Daten bei der eÇift- Profilanlegung und besonders relevant für die Erstellung Ihrer Partnervorschläge. mehr

Wussten Sie, dass Sie Ihre Nachrichten als Entwurf speichern können?

Sie haben eine Kontaktanfrage erhalten oder eine Nachricht bekommen und bereits eine Antwortmail verfasst? Wenn Sie sich aber noch unsicher sind, ob Sie diese Nachricht senden sollten oder doch lieber löschen möchten, haben Sie die Möglichkeit, die Nachricht zu speichern, indem Sie auf den Button "Als Entwurf speichern" klicken. mehr

 
yukarı